5 Einfach, selbst gemachte und erfrischende Sommerdrinks.

Du hast Lust mal etwas anderes als Wasser zu trinken und suchst nach einer kühlen gesunden Erfrischung? Dann darfst du diese leckeren und einfach gemachten Durstlöscher nicht verpassen.

  • Gurken – Limetten Wasser
  • Limetten – Minze – Schorle
  • Prickelnde Grapefruit
  • Grüner Eistee
  • Wassermelonen Saft

Gurken Minz Limetten Wasser 

Ein gesundes Detox Getränk, welches dir hilft an heissen Sommertagen deinen Durst zu stillen.

Zutaten:

  • Salatgurken in Scheiben geschnitten
  • 1- 2 Limetten in Scheiben geschnitten 
  • 8 grosse Stängel frische Minze
  • 1 Liter Wasser
  • Gurke, Minze & Limette in einem grossen Behälter mit Wasser vermengen.
  • 30 Sekunden lang schütteln und am besten mit ein paar Eiswürfel eiskalt servieren.

Du kannst das Wasser auch bis zu einem Tag im Kühlschrank aufbewahre

Limetten-Minz – Schorle

Zutaten:

  • Limetten
  • grosse Stängel frische Minze
  • ½ Liter Mineral Wasser
  • Eiswürfel

Limetten entsaften. Limettensaft mit den Minzblättern in einem stabilen Glas vermischen. Mit der Rückseite eines Löffels die Minzblätter zerdrücken um die Öle frei zusetzten.

Die Mischung mit Eiswürfel und Wasser auffüllen. Je nach Geschmack kannst du auch ein wenig mehr Kohlensäurehaltiges Wasser verwenden.

Grüner Eistee

Eines meiner absoluten Lieblingsgetränke kalt und warm.

Das Tolle daran  ist, dass grüner Tee voller gesunder Antioxidantien ist.

Wichtig um die ganzen Vorteile von grünem Tee auszuschöpfen solltest du die ganzen Teeblätter kalt aufbrühen.

Du kannst ein paar Zitrusfrüchte mit dazugeben dies hilft deinen Körper die  Antioxidantien besser aufzunehmen und verleiht dem ganzen einen tollen Geschmack

Zutaten:

  • 1 Teelöffel loser grüner Tee pro 6 bis 8 Unzen Wasser
  • Optionale Zusätze: Honig, Minzblätter, Eis, Orangenscheiben, Zitronenscheiben

 

Losen Tee und Wasser in eine Kanne/ Karaffe geben, den Tee mind. 6 – 12 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Danach abseihen so einfach geht’s!

Jetzt kannst du je nach Bedarf noch die Zutaten deiner Wahl mit hinzufügen

Prickelnde Grapefruit

Zutaten für 2 Gläser:

  • 2 Scheiben Grapefruit zur Dekoration
  • ½ Tasse frischer Grapefruit Saft
  • 0,5 Liter Mineralwasser/ kohlensäurehaltiges Wasser
  • Eiswürfel

Grapefruit und Limette entsaften mit Wasser und Eiswürfel vermischen und mit Grapefruit Scheiben dekorieren.

Erfrischender Wassermelonen Saft

Zutaten:

  • Eineinhalb Tassen geschnittene Wassermelone
  • ¼ Teelöffel Paprika Pulver
  • ½ Zitrone
  • 2 Eiswürfel
  • 8 Frische Minzblätter

Alles zusammen mischen und mixen/ pürieren. So einfach und schnell gemacht ist dieser feine Sommerdrink! Wenn du den Saft gerne etwas süsser möchtest, kannst du ein wenig Honig oder Agaven Sirup dazugeben

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Vegane Muffins
Food

Rezept: Gesunde vegane Karotten, Bananen Muffins

Bist du auf der Suche nach einem gesunden, süssen und sehr einfachen Rezept? Dann solltest du unbedingt diese Muffins ausprobieren.  Die Karotten, Bananen, Muffins sind ein tolles, schnelles Frühstück oder ein gesunder Snack für zwischendurch.     VEGAN OHNE Öl UND OHNE ZUCKER   Zutaten: 1 ¾ Tassen Dinkel oder Vollkorn Mehl 1 Tasse geraspelte Karotte 1 ½ […]

Read more
Süsskartoffel
Food

Rezept: Gefüllte Süßkartoffel (vegan)

  …..mmmhhhh Süßkartoffeln, ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll -ich liebe sie einfach!   Sie sind zudem ein ganz grosser Bestandteil meiner Ernährung.  Ob im Muffin, Püree, Suppe, Salat oder einfach als Ofengemüse. Ich könnte sie mir nicht mehr wegdenken.   Süßkartoffeln sind komplexe Kohlenhydrate, sie versorgen deinen Körper mit viel Energie und sind vollgepackt mit Nährstoffen.   Eine […]

Read more
Mousse au Chocolat – Plant Based
Food

Rezept: Mousse au Chocolat- Plant Based

Heute freue ich mich besonders, euch mein “Mousse au Chocolat – Plant Based” vorzustellen.   Ich habe dieses Rezept mir sehr viel Liebe kreiert und mein Freund musste ziemlich oft Mousse au Chocolat essen, bis ich endlich happy mit dem Ergebnis war. 🙂   Ich esse fast nie Schokolade, aber ehrlich gesagt habe ich Süsses […]

Read more
Hole dir jetzt deinen kostenlosen Guide!

5 Routinen für einen gesunden Lifestyle